Bezirk Sachsen-Anhalt-Nord

26.09.2016 - Spurensuche auf dem Weg der Stolpersteinverlegung

26.09.2016 - Spurensuche auf dem Weg der Stolpersteinverlegung

Am 26.09.2016 fand im Forum Gestaltung Magdeburg ein Vortragsabend im Rahmen der 9. „Tage der Jüdischen Kultur und Geschichte“ statt. Der Ortsverein Magdeburg/Schönebeck sowie die ver.di Jugend luden dazu Frau Zachhuber von der Arbeitsgruppe „Stolpersteine“, sowie Dina Köppe ein, Abiturientin des zweiten Bildungsweges Magdeburg, um über die ostjüdische Familie Torker und ihr Leben in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts zu erfahren.

Zahlreiche Interessierte sind der Einladung gefolgt und beteiligten sich am Ende der Veranstaltung rege an einem offenen Austausch von Gedanken und Erinnerungen zu diesem Thema.

Im Gedenken an die Familie Torker, sowie noch sieben weiteren Familien, werden am 28.09.2016 Stolpersteine verlegt. Die Verlegung beginnt um 9 Uhr an der Rogätzer Straße 7, dem ehemaligen Wohnhaus der Familie Samuel Torker, sowie um ca. 9.50 Uhr an der Peterstraße, dem ehemaligen Haus der Familie Nathan Torker.

Spurensuche auf dem Wege der Stolpersteinverlegung ver.di Spurensuche Stolpersteinverlegung