Kontakt

Warnstreik beim MDR
Foto/Grafik: FB 8

Warnstreik beim MDR

4 Streiktage waren notwendig, um zu einem akzeptablen Tarifkompromiss mit dem Mitteldeutschen Rundfunk für die festangestellten Beschäftigten wie für arbeitnehmerähnliche Freie zu kommen. Die Streikbeteiligung an allen MDR-Standorten dürfte in ihrem Ausmaß einmalig für die ARD sein.

Auch die Kolleginnen und Kollegen des MDR-Landesfunkhauses in Magdeburg waren mit dabei.

Warnstreik beim MDR MD
Foto/Grafik: FB 8

Fachbereich 08

ver.di-Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Landesfachbereich 08 weiter...

ver.di Kampagnen