Bezirk Sachsen-Anhalt-Nord

Warnstreik in der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes

Warnstreik in der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes

Tarifrunde ÖD BzSAN 19.03.18 Warnstreik - Tarifrunde ÖD

Am Montag, den 19.03.2018 forderten u.a. die Beschäftigten des städtischen Abfallwirtschaftsbertiebes SAB, der Heidewasser GmbH, der Stadtverwaltung Haldensleben nebst einer kommunalen KiTa, die Stadtverwalrtungen Dessau und Magdeburg, des Umweltbundesamtes sowie des Landkreises Harz und der Harzsparkasse präsent und lautstark die Arbeitgeberseite auf, nun endlich ein Angebot zu unterbreiten.

Die Forderung nach 6% mehr Gehalt, jedoch mindestens 200 €, die Anhebung der Auszubildendenvergütungen um 100,00 € sowie das Anpassen des Jahresurlaubes um einen Tag und die Laufzeit von 12 Monaten – das sind die Forderungen der ver.di GewerkschafterInnen.

Das Besondere an diesem Warnstreik war, neben der guten Stimmung, trotz eisiger Temperaturen, die Preisverleihung an viele engagierte MitarbeiterInnen des öffentlichen Dienstes für ihre jahrelange engagierte Arbeit im Rahmen der ver.di Road Show.

Tarifrunde ÖD BzSAN 19.03.18 Warnstreik - Tarifrunde ÖD
Tarifrunde ÖD BzSAN 19.03.18 Warnstreik - Tarifrunde ÖD
Tarifrunde ÖD BzSAN 19.03.18 Warnstreik - Tarifrunde ÖD
Tarifrunde ÖD BzSAN 19.03.18 Warnstreik - Tarifrunde ÖD