Zentrales politisches Thema bleibt für unseren ver.di-Be­zirk "In Würde von Arbeit und Rente leben können". neben "Mindestlohn", "Leiharbeit" und "Rente" gehören dazu weitere Themen, zu denen öffentlich Stellung bezogen werden muss. Wir begleiten kritisch die neue Bundesregierung zu ihrer Gesundheits- und Sozialpolitik insbesondere mit Aktivitäten zur Rente - für eine zukunftsfähige Rente und gegen Altersarmut.

Vorstand des Bezirksseniorenausschuss

  • Regina Frömert (Vorsitzende)
  • Jörg Ihme (stellv. Vorsitz)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Jahr sind alle unsere Veranstaltungen offen für alle ver.di-Mitglieder unseres Bezirkes!

Ihr findet unsere diesjährigen Angebote in einem gesonderten Faltblatt oder hier auf unserer Internetseite "Service/Veranstaltungen".

Kontakt

27.04.2017 - Gesprächsrunde zum Thema "Was bringt das Pflegestärkungsgesetz"

 

Oktober 2016

SeniorInnen

ver.di-Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen


Weitere Informationen findet ihr hier:

SeniorInnen im Landesbezirk SAT

ver.di Kampagnen