Veranstaltungen

DGB-Wahlforum zur Bundestagswahl 2021 am 15. Juli 2021, ab 18:00 …

DGB-Wahlforum zur Bundestagswahl 2021 am 15. Juli 2021, ab 18:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Corona-Krise hat die Welt auf den Kopf gestellt. Es ist sichtbar geworden, dass in vielen Bereichen dringend nachgesteuert werden muss: in der Arbeitswelt, in Gesundheit und Pflege, bei der Bildung und der Klimakrise. Nahezu überall sind Investitionen und Weichenstellungen für die Zukunft nötig. Für die Gewerkschaften in Sachsen-Anhalt ist klar: Es kann kein Zurück zum Status Quo vor der Corona-Krise geben. Nur ein aktiver Staat und starke soziale Sicherungssysteme können die Auswirkungen der Krise gerecht bewältigen.

Unter dem Motto „Echt gerecht – Deine Wahl!“ diskutieren wir am 15. Juli 2021 ab 18:00 Uhr mit den Spitzenkandidieren der demokratischen Parteien zur Bundestagswahl, welche Weichen die Bundesregierung jetzt stellen muss – für eine gerechte, soziale und sichere Gesellschaft.

Wir begrüßen:

·        Martin Kröber, SPD
·        Dr. Marcus Faber, FDP
·        Matthias Höhn, DIE LINKE
·        Steffi Lemke, Bündnis90/Die Grünen
·        Tino Sorge, CDU

Während des Wahlforums werden vier Themenschwerpunkte diskutiert, an denen sich Expert*innen aus den Gewerkschaften beteiligen. 

1.      Mindestlohn und Gute Arbeit

Auf welchen Wegen erreichen wir schnellst möglich einen Mindestlohn von mindestens 12 Euro pro Stunde? Wie fallen wieder mehr Beschäftigte unter einen Tarifvertrag? In welchen Bereichen müssen Tarifverträge für allgemeinverbindlich erklärt werden?

Experte: Sascha Wollert, IG BAU

2.      Transformation der Industrie

Durch den Kohleausstieg erhalten die betroffenen Bundesländer viel Geld. Ist ein solches Szenario auch für den Umbau der Industrie denkbar? In welchen Bereichen muss der Staat investieren? Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Politik und Sozialpartnern intensiviert werden?

Experte: Dr. Frederic Speidel, IG Metall

3.      Rente und Gesundheit

Welche Stellschrauben müssen gedreht werden, um die gesetzliche Rente zu stärken? Wie sichern wir eine gute Gesundheitsversorgung für alle?

Expertin: Susanne Wiedemeyer, DGB Sachsen-Anhalt

4.      Ausbildung

Wie kann eine „Generation Corona“ verhindert werden? Was ist erforderlich, um eine Ausbildungsgarantie auf den Weg zu bringen? Wie beteiligen sich wieder mehr Unternehmen an der betrieblichen Ausbildung und wie machen wir die Berufsschulen fit für die Zukunft?

Experte: Fabian Pfister, DGB-Jugend Sachsen-Anhalt

Das Wahlforum wird moderiert von der Journalistin Antonia Kaloff.

Das Wahlforum wird live aus dem Musik- und Kulturzentrum Gröninger Bad in Magdeburg gesendet und über den Youtube-Kanal „groeninger_tv“ und die Facebook-Seite des DGB Sachsen-Anhalt zu sehen sein.

Youtube-Kanal „groeninger_tv“: https://www.youtube.com/channel/UCs_YJFbUbsfElBhdReUKvgA)

Facebook-Seite des DGB: https://www.facebook.com/dgb.sachsenanhalt

Die aktuelle Situation mit so gut wie keinen Corona- Fällen in Magdeburg, erlaubt es, dass eine Teilnahme am Wahlforum in Präsenz jetzt möglich ist.

Allerdings ist die Platzzahl begrenzt, 20 Kolleg*innen können teilnehmen.

Wenn ihr also selbst und/oder mit Kolleg*innen teilnehmen möchtet, meldet euch bei unserer Kollegin vom DGB Landesbüro Claudia Wöhlert ( Tel.: 0391 6250310, Email: claudia.woehlert@dgb.de) an.